Offenes Haus Oberwart

PALINOPSIA * „KUNST AFTER WORK“
BUCHPRÄSENTATION, AUSSTELLUNG UND MUSIK MIT MICHAELA PUTZ UND ANGEL GABRIEL
Donnerstag, 29.7. * 17:30 Uhr

Lost in Translation * „Kunst After Work“ Ausstellungseröffnung und Musik

Donnerstag, 22. Juli 2021 17:30 Uhr

Ausstellungseröffnung und Musik mit Michael Baumer und Christian Kernbichler

Ein Kunst After Work mit einer großen angelegten „affigen“ Ausstellung von Michael Baumer im OHO Saal und Musik des Stegersbacher Christian Kernbichler (bekannt als Mr. Bojangels )im OHO Gastgarten sind die Highlights dieses frühen Sommerabends.

In den Arbeiten von Michael Baumer geht es im Grunde um Vergänglichkeit. Es geht um das Festhalten von Momentaufnahmen, wobei mit gestellten Aufnahmen eine Wirklichkeit simuliert und vorgetäuscht wird. Wunschvorstellungen manifestieren sich im Bild und kreieren eine artifizielle Realität, die dazu verleitet, Unwirkliches als wirklich und relevant zu betrachten.

Immer wieder betritt der Affe die Szene und stellt das Erlebte, das Dasein generell auf die Probe. Anthropologisch geprägte Fähigkeiten, die der Mensch seit jeher für sich reklamiert und die eine heile, humane Welt suggerieren, werden durch das verstörende Verhalten des Affen nachhaltig in Frage gestellt. „Der Affe symbolisiert meine ambivalente Beziehung zwischen mir als Mensch und als Künstler.“

Michael Baumer

Mitglied Künstlerhaus Vereinigung Wien
Atelier am Friedrichshof in Zurndorf sowie in Oberwölz
01.09.2009 Lehrtätigkeit am BG Neusiedl/See
2008 Auslandsstipendium Warschau für vier Monate, Land Steiermark
2005 Auslandsstipendium Krumau, Land Oberösterreich
2004 Auslandsstipendium Krumau, Land Oberösterreich
1999 Abschlussdiplom Kunstuniversität Linz
1993/94 – 1999 Studium an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz, Meisterklasse für Malerei und Grafik
1990/1991 - 1992/93 Meisterschule für Malerei in Graz 1993
16.05.1971 geb. Leoben/Steiermark

Eintritt: Frei